Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungen

Hier finden Sie unsere Veranstaltungsübersicht, z.T. können Sie auch zusätzlich Flyer downloaden.

Termine für künstlerische Kurse klick hier.

Download:

WALDORF wird 100

Die Waldorfschulbewegung feiert 2019 ihr 100-jähriges Bestehen. Zahlreiche bundesweite Veranstaltungen geben Einblick in die Grundlagen und die Geschichte der Waldorfpädagogik.

Weitere Informationen und Termine:
www.waldorf-100.org


Oberstufentage

Montag 22.07. bis Mittwoch 24.07.

Die Oberstufentage, eine von den Schülern organisierte Tagung, bieten eine Vielfalt von Kursangeboten, die nicht
auf dem Lehrplan stehen. Zu den öffentlichen Vorträgen im Rahmen der Oberstufentage sind alle Interessierten herzlich
eingeladen.

Vortragsthemen und -zeiten folgt.


 

Sport-Spiele-Tag der Oberstufe

Donnerstag 25.07.2019

Handball- und Volleyballturnier der Klassen 9 bis 12 auf dem Sportplatz und in der Halle.


 


Herbstfest

Samstag 28.09.2019, 14:00 bis 18:00 Uhr

Bunter Familientag zu Michaeli, mit Wett- und Geschicklichkeitsspielen

auf dem Schulgelände, mit handwerklichkreativen Angeboten, offenen Werkstätten, Flammkuchen aus dem Holzbackofen und frischgepresstem Apfelsaft.

Infostand zu Schule, Kindergarten, Krippe und Waldorfgärtchen, Führungen durch Schule und Schulgelände.


Monatsfeier

Samstag 19.10.2019

09:30 bis 12:00 Uhr Info-Stand

10:00 bis 11:15 Uhr Schülerdarbietungen
(Einlass nur bis 10:00 Uhr)

Darbietungen von SchülerInnen verschiedener Jahrgangsstufen vermitteln einen lebendigen Eindruck des aktuellen Unterrichtsgeschehens.

Im Anschluss Schulführung


Info-Abend I

Dienstag 19.11.2019, 20:00 Uhr

Thema: Was ist anders an der Waldorfschule?

Überblick und Einführung in die Waldorfpädagogik,
Gesprächsrunde für Eltern der zukünftigen 1. Klasse
und allgemein Interessierte.


Waldorf-Adventsbasar

Der Waldorfbasar ist eine unserer größten Veranstaltungen, die sich über das ganze Schul- und Kindergartengelände erstreckt.

Unser Waldorfbasar findet immer
am 1. Adventssamstag statt.

Nächster Basar Samstag 30.11.2019

Vorbereitet und organisiert wird er vom Basarkreis, an der Durchführung beteiligt ist aber die ganze „Waldorf-Gemeinschaft“, also Eltern und Kollegien aus Schule und Kindergarten, sowie die Schüler und selbst ehemalige Eltern sind dabei.

Der Waldorfbasar ist über die Jahre ein Fest für die ganze Familie geworden. Unter dem Motto „Advent erleben“ bieten wir den Familien die Gelegenheit, den Advent mit allen Sinnen zu erleben: In allen Räumen und Werkstätten wird gebacken, gebastelt und gewerkelt, gesungen, musiziert oder gespielt und alle haben die Möglichkeit mitzumachen, ob Groß oder Klein, Alt oder Jung, alleine oder zusammen mit der ganzen Familie. Vorkenntnisse brauchen man nicht und unter fachkundiger Anleitung sind auch „zwei linke Hände“ kein Hindernis. Für die Kinder gibt es „Sternkarten“, damit sie ihre Angebote selbstständig nutzen können.

Natürlich gehören auch viele kulinarische Köstlichkeiten zum Basar, die vorwiegend von den Oberstufenschülern, aber auch von Eltern angeboten werden. Hier kann man schlemmen und genießen.

Und ja, es gibt sie auch noch, die vielen schönen Dinge, für die die Waldorfpädagogik bekannt ist. Um sie herzustellen, sind viele fleißige Hände das ganze Jahr über aktiv. Geschenke vom Waldorfbasar sind garantiert individuell und handgefertigt!

Nicht zuletzt besteht auch die Gelegenheit, sich über Waldorfpädagogik informieren: Info-Stände, offene Werkstätten und viele Schülerarbeiten bieten zusammen mit kompetenten Ansprechpartnern eine gute Möglichkeit dazu.

Tauchen Sie einen Nachmittag lang ein in den Adventszauber bei „Waldorfs“. Kommen Sie mit genügend Zeit, genießen Sie einen schönen Tag und nehmen Sie viele weihnachtliche Inspirationen für die Adventszeit mit.


Info-Abend II

Dienstag 14.01.2020, 20:00 Uhr

Thema: Eltern probieren Schule aus

Praktische Übungen aus dem pädagogisch-künstlerischen
Bereich
• „Bewegtes Klassenzimmer“ – wie geht das?
• Rechnen – leichter durch Rhythmus
• Fremdsprache – spielerisch eintauchen
• Formenzeichnen – Konzentration und Feinmotorik
• Aquarellmalen – Farbe erleben
• Eurythmie – Sprache und Musik sichtbar machen
• Musizieren – Gemeinschaft erfahren


Werkstätten-Rundgang für Eltern

Dienstag 28.01.2020, 19:00 Uhr

Beispiele aus dem handwerklich-kreativen Unterricht

Der Werkstätten-Rundgang ist gedacht für Eltern, um das Unterrichtskonzept kennenzulernen. Fachlehrer erläutern die pädagogischen Hintergründe und deren Umsetzung.
Zu Beginn um 19:00 Uhr kurzer Einführungsvortrag für alle Eltern gemeinsam, danach Gruppenführungen durch die Werkstätten (Schmiede, Töpferei, Steinhauen, Schreinerei, Buchbinden, Drucktechnik, Malatelier, Lehrküche, Handarbeit).
Anschließend gibt es die Möglichkeit, in einigen Werkstätten selbst aktiv zu werden.


Info-Abend III

Dienstag 11.02.2020, 20:00 Uhr

Thema: Oberstufe und Schulstruktur

Wie sieht die Oberstufe aus:
Abschlüsse, Praktika, Jahresarbeit und Klassenspiel
Wie ist die Schule organisiert:
Struktur, Elternengagement, Finanzierung, Nachmittagsbetreuung, Schulbusse


Monatsfeier

Samstag 15.02.2019

09:30 bis 12:00 Uhr Info-Stand

10:00 bis 11:15 Uhr Schülerdarbietungen
(Einlass nur bis 10:00 Uhr)

Darbietungen von SchülerInnen verschiedener Jahrgangsstufen vermitteln einen lebendigen Eindruck des aktuellen Unterrichtsgeschehens.

Im Anschluss Schulführung


Tag der offenen Tür und Frühlingsmarkt in Waldorfkindergarten und -krippe

Samstag 28.03.2020, 14:00 bis 17:00 Uhr

Informationen über Kindergarten, Kinderkrippe, Waldorfpädagogik und Waldorfschule, dazu viele Aktivitäten (Säen, Basteln, Malen, Puppenspiel) für Klein und Groß; handgefertigte Spielsachen und Jahreszeitenschmuck; altersgemäße Kinderbücher und Literatur zur Waldorfpädagogik; Kaffeestube mit süßen und herzhaften Leckereien.


Info-Abend „Waldorf kompakt“

Dienstag 05.05.2020, 20:00 Uhr

Info-Abend „Waldorf kompakt“

Vortrag/Gesprächsrunde zu den Besonderheiten der Waldorfpädagogik sowie den Möglichkeiten für Quereinsteiger.
Zusammenfassung der Info-Abende I bis III. Besonders auch für Pädagogen und Erzieher geeignet, um einen
Gesamtüberblick zu erhalten.


Jahresarbeiten

Freitag 22.05. und Samstag 23.05.2020

Präsentation der Jahresarbeiten der 11. Klasse mit Ausstellung und Vorträgen.

Genaue Zeiten und Programm folgt


Monatsfeier

Samstag 23.05.2020

09:30 bis 12:00 Uhr Info-Stand

10:00 bis 11:15 Uhr Schülerdarbietungen
(Einlass nur bis 10:00 Uhr)

Darbietungen von SchülerInnen verschiedener Jahrgangsstufen vermitteln einen lebendigen Eindruck des aktuellen Unterrichtsgeschehens.

Im Anschluss Schulführung


Öffentliche Veranstaltungen

Der Waldorf-Schulkomplex ist auch ein öffentliches Kulturzentrum: Zahlreiche Theateraufführungen, Konzerte, Seminare, Ausstellungen, Feste und Basare finden hier ein breites Publikum, über die Grenzen der Schulgemeinschaft aus Lehrern, Schülern und ihren Familien hinaus.
Die Freie Waldorfschule Würzburg versteht sich als ein Haus mit weit offenen Türen.